Welperstraße 51

45525 Hattingen

02324 / 9907464

Ruf uns doch mal an

Mon - Fri: 9:00 - 18:00

Inhouse Schulung für Ihr Unternehmen in NRW

Inhouse Schulung

Wir kommen zu Ihnen und schulen Ihre Mitarbeiter

Sie wünschen keinen Onlinekurs, sondern eine Schulung in Ihrem Unternehmen?
Wir kommen auf Wunsch zu Ihnen innerhalb von NRW und schulen direkt Ihre Mitarbeiter.
Die Auswahl an möglichen Themengebieten erstreckt sich auf den Rahmen von Seminaren.

Häufig gebuchte inhouse Schulungen

Expertenstandard nach DNQP:

-Expertenstandard Schmerzmanagement in der Pflege
-Expertenstandard Dekubitusprophylaxe in der Pflege
-Expertenstandard Sturzprophylaxe in der Pflege
-Expertenstandard Beziehungsgestaltung bei Pflege von Menschen mit Demenz
-Expertenstandard Ernährungsmanagement zur Sicherung der oralen Ernährung in der Pflege
-Expertenstandard Entlassungsmanagment
-Expertenstandard Pflege von Menschen mit chronischen Wunden
-Expertenstandard Förderung der Harnkontinenz in der Pflege
-Expertenstandard Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege

Themenseminare:

-Gewaltprävention in der Pflege
-Burn-out
-Sexualität im Alter
-Depressionen
-Gerontopsychiatrische Erkrankungen
-Alzheimer und Demenz
-Reanimation in Pflegebetrieben – keine Ersthelferschulung nach BG / maximal 20 Teilnehmer
-Einführung SIS
-Gastroenterologische Erkrankungen
-Patientenverfügung und Betreuungsverfügung
-Palliative Care für Pflegebetriebe (Einführung in das Themengebiet)
-Hygiene nach RKI
-Spezielle Mundpflege
-Rückenschonendes Arbeiten

Individuelle Wunschthemen erfüllen wir Ihnen gerne.

Keine Teilnahmevoraussetzung
Preispauschale bis 20 Teilnehmer 300,- € + Anfahrtsgebühr innerhalb NRW.
Preispauschale bis 30 Teilnehmer 400,- € + Anfahrtsgebühr innerhalb NRW
Preispauschale bis 40 Teilnehmer 500,- € + Anfahrtsgebühr innerhalb NRW

Für Buchungen kontaktieren Sie uns direkt.

Achtung Corona-Regeln

Während der Schulung muss zwischen den Teilnehmern ein Mindestabstand von 1,50 m gewährleistet sein.
Während der Schulung ist die aktuelle Maskenpflicht zu beachten.
Bei Verstoß ist der Dozent berechtigt die Schulung abzubrechen.

%d Bloggern gefällt das: